Witten

Was für ein besonderer Tag! Kinder freuen sich schon Wochen vorher auf ihren Geburtstag. Warum nicht mal ein tolles Fest in der Natur feiern? Bei uns verbringt das Geburtstagskind mit seinen Gästen eine aktive und erlebnisreiche Zeit.

 
• für Kinder zwischen 7-13 Jahren
• Dauer: 3 Stunden
• max. 10 Kinder
• Kosten: 130 Euro
• Ort: Trantenrother Hof Witten, Grenze zu  
   Bochum-Langendreer

 

Auch Erwachsene können Ihren Geburtstag in der Natur mit Freunden und Kollegen feiern, z.B. unter dem Motto „Feuermachen ohne Streichhölzer“, „Kooperations- und Abenteuerspiele im Wald“ oder „Kochen am offenen Feuer“. Sprechen Sie uns an, gerne stellen wir Ihnen ein persönliches Angebot zusammen.

 

Themenauswahl:

1. Naturforscher unterwegs (April-Oktober) 7-11 Jahre
In der Natur gibt es viel zu entdecken. Als Naturforscher ausgerüstet erkunden die Kinder die Wiese oder den Teich und stöbern deren flinke Bewohner auf. Unter der Lupe werden Laufkäfer, Libellenlarven und Co. riesig groß und verraten ihre spannenden Geheimnisse. 

2
. Wohlfühl-Party (Mai-September) 10-13 Jahre
Lasst euch verwöhnen! An diesem Nachmittag lernen die Kinder duftende Kräuter kennen, rühren eine Gesichtsmaske an und entspannen bei einer Waldmassage. Mit dem neu erworbenen Kräuterwissen bereiten die Kinder einen erstklassigen Outdoor-Snack zu und finden heraus, welche Pflanze die Haare zum Glänzen bringt.

3. Naturmalkasten – Farben aus der Natur (April-Oktober) 7-11 Jahre
Heute wird es bunt. Die Kinder stellen aus Kräutern, Wurzeln und Blüten ihre eigenen Malfarben her und probieren sie aus. Es entstehen tolle Bilder. Darüber hinaus führen wir bezaubernde Farbexperimente durch und rühren bunte Kreide an.

4
. Ein Fest für Hexen und Zauberer (ganzjährig) 8-11 Jahre
Mit viel Hokuspokus verwandeln sich die Kinder in pfiffige Hexenlehrlinge. Auf den Streifzügen durch die Natur sammeln wir magische Kräuter, schnitzen Zauberstäbe oder binden knorrige Hexenbesen. Gemeinsam lüften die Kinder das Geheimnis des magischen Kreises und probieren sich in der Kunst der Hexerei.

5.
Feuerpusten – die Kunst der Gaukler (ganzjährig) 8-12 Jahre
Feuerspucker gibt es nicht nur im Zirkus. Auch bei uns in der Ökostation lernt ihr das Geheimnis des Feuerpustens kennen. Alles was ihr dazu braucht, ist eine Drachenzunge und viel Puste. Na, neugierig geworden? Ein außergewöhnlicher Nachmittag als kleine Feuerkünstler erwartet euch.

6. Pow Wow – Wildes Indianerfest (ganzjährig) 7-11 Jahre
Heute wird gefeiert. Die Kinder verbringen den Nachmittag im Indianerlager, schnitzen, machen Feuer und legen Körperbemalung an. Das Indianerfestmahl bereiten wir über dem Feuer zu, dabei spielt die Kakaobohne eine wichtige Rolle.

7.
Kleine Funken – bunte Flammen (Nov.-April) 7-11 Jahre
Mit Feuerstein und Schlageisen lasst ihr bunte Funken fliegen. Gemeinsam entdeckt ihr das Geheimnis der Heunester und entfacht ein großes Geburtstagsfeuer. Im Schein der Flammen schnitzt ihr Stöcke und röstet Stockbrot über der Glut.

 

Hinweis:
  • Treffpunkt ist der Parkplatz des Trantenrohter Hofes, Trantenrother Weg 25, Witten
  • Je nach Thema nehmen ein-zwei Elternteile an der Veranstaltung teil.
  • Während der Veranstaltung gibt es eine Pause, in der mitgebrachte Verpflegung verzehrt werden kann.
  • Das Programm findet auch bei feuchter Witterung statt. Bitte achten Sie bei den Kindern auf wetterfeste und waldtaugliche Kleidung sowie festes Schuhwerk.
  • Bei offizieller Sturm- oder Unwetterwarnung wird die Veranstaltung nach vorheriger Absprache im Gebäude stattfinden oder auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.