Veranstaltungs-Infos

28.03.-20.06.2020 „Waldfüchse“ – monatliche Waldspielgruppe

Im Wandel der Jahreszeiten streifen die Kinder durch die Natur. Immer wieder gibt es etwas Neues und Geheimnisvolles zu entdecken. Die Fundstücke aus Wald und Wiese laden zum Basteln, Werken und Essen ein oder sind die Grundlage für ein Waldlager, kleine Schnitzereien oder bunte Kunstwerke. Eine Menge frischer Frühlingsluft sowie Spiele und Toben im Wald erwarten die teilnehmenden Waldfüchse. 
 
Mitzubringen sind: warme, waldtaugliche und regenfeste Kleidung, festes Schuhwerk, Getränke

 

Termin: jeweils samstags, 10.00-13.00 Uhr, Termine: 28. März/ 25. April/ 23. Mai/ 20. Juni
Ort: Trantenrother Hof in Witten, Grenze Bo-Langendreer
Leitung
: Heike Barth (Naturerlebnis-Pädagogin), Sandra Bille (Wildnispädagogin) 
Anmeldung: drumherum-Natur erleben, post@drumherum-natur.de 
Kosten: 68 Euro, keine Einzeltermine buchbar
Teilnehmer: Kinder im Alter zwischen 7 bis 11 Jahren