Veranstaltungs-Infos

22.-25.05.2018 „Wilde Naturhandwerker“

Habt ihr noch nichts vor in den Pfingstferien? Dann kommt vorbei und verwandelt euch in geschickte NaturhandwerkerInnen. Wir zeigen euch wie unsere Vorfahren wichtige Dinge des Alltags selber hergestellt haben. Dazu nutzen wir natürliche Materialien. Unsere Werkstatt eröffnen wir im Wald und hat jeden Tag ein anderes Thema. Wir arbeiten mit Holz, Messern, Wolle, Pflanzenfasern, Glut und vielem mehr.  

Mitzubringen sind: waldtaugliche, regenfeste Kleidung, festes Schuhwerk, Getränke, Schnitzmesser (falls vorhanden)

Termin: Di., 22. – Fr., 25. 05. 2018; 10.00 – 15.00 Uhr
Ort: Trantenrother Hof in Witten, Grenze Bo-Langendreer
Leitung
: Heike Barth (Naturerlebnis-Pädagogin) und Sandra Bille (Wildnispädagogin)
Anmeldung: bis 10. Mai. bei drumherum-Natur erleben, 0176-24507333 
Kosten: 95 Euro, inkl. Mittagssnack in Bioqualität für alle Tage